Body Vision     Herzraum-Energie-Berührung
Sie sind hier: Startseite » Tantra-Wissen » Tantramassage wissen » Yonimassage

Yonimassage

In allen östlichen Kulturen wurden die Geschlechtsorgane als wichtige Körperteile betrachtet, die genauso Pflege brauchen wie der restliche Körper. In unserer Kultur bleibt diese nötige "Pflege" weitgehend unbeachtet. Wir Frauen haben auch sehr wenig Möglichkeiten dazu.
Im Laufe unseres Lebens sammeln wir sog. Verpanzerungen (Blockaden) in unserem Körper. Das gilt auch für unseren Genital- und Beckenbereich. Die Gründe dafür sind z.B. Trauma, Stress, Geburten und Dammschnitt,und alles was in sexuellen Kontext negative Auswirkung hat. Dies alles begrenzt unsere Empfindungsfähigkeit und Lebendigkeit.
Während der Joni - Massage hast Du die wunderbare Möglichkeit, in einem geschützten Raum diese "Verhärtungen" los werden oder die Unendlichkeit deines Schossraums zu erfahren. Es ist aber auch Raum da, Dich ganz fallen zu lassen und die Berührungen zu genießen. Während der Massage wird der ganze Beckenbereich mit Energie aufgeladen, was ein unvergessliches Gefühl ist.
Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.